Infos zur Erstkommunion 2019

Fr., 20. Juli 2018
Markus Bruns und Martina Huben

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Kommunionkinder 2019.

Sie haben sich vielleicht schon überlegt, ob Ihr Kind an der Vorbereitung auf die Erstkommunion 2019 in der GdG Heinsberg-Waldfeucht teilnehmen soll.

Gerne informieren wir Sie darüber, dass folgende Erstkommunionen gefeiert werden:

  • Sonntag, 28. April 2019, (Weißer Sonntag), 11.00 Uhr in der Kirche St. Clemens Braunsrath  
    für die  Kommunionkinder aus den Pfarrgemeinden Bocket, Braunsrath, Obspringen und Waldfeucht,
  • Sonntag, 28. April 2019, (Weißer Sonntag), 14.00 Uhr in der Kirche St. Nikolaus Waldenrath 
    für die Kommunionkinder aus den Pfarrgemeinden Aphoven, Laffeld, Straeten und Waldenrath,
  • Sonntag, 05. Mai 2019, 11.00 Uhr in der Kirche St. Hubert Kirchhoven 
    für die Kommunionkinder aus der Pfarrgemeinde Kirchhoven,
  • Sonntag, 12. Mai 2019, 11.00 Uhr in der Kirche St. Gangolf Heinsberg 
    für die Kommunionkinder aus der Pfarrgemeinde Heinsberg,
  • Sonntag, 19. Mai 2019, 11.00 Uhr in der Kirche St. Severin Karken 
    für die Kommunionkinder aus den Pfarrgemeinden Karken und Rurkempen,
  • Sonntag, 26. Mai 2019, 11.00 Uhr in der Kirche St. Mariä Schmerzhafte Mutter Unterbruch 
    für die Kommunionkinder aus den Pfarrgemeinden Schafhausen und Unterbruch,
  • Donnerstag, 30. Mai 2019, (Christi Himmelfahrt), 11.00 Uhr in der Kirche St. Johann B. Haaren 
    für die Kommunionkinder aus der Pfarrgemeinde Haaren.

Die Verantwortung und Durchführung der Erstkommunionvorbereitung und der Erstkommunionfeiern für alle 15 Gemeinden der Gemeinschaft der Gemeinden Heinsberg-Waldfeucht liegt bei Propst Markus Bruns und Gemeindereferentin Martina Huben.

Die Erstkommunionvorbereitung wird ab dem 01.10.2018 beginnen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, Ihr Kind zur Vorbereitung auf das Sakrament der 1. Hl. Kommunion zu folgenden Anmeldeterminen persönlich anzumelden:

am Montag, den 28. Mai 2018 von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr im Pfarrbüro Haaren, Johannesstr. 4, Haaren,

am Montag, den 28. Mai 2018 von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr im Pfarrbüro Karken, Holzgraben 35, Karken,

am Dienstag, den 29. Mai 2018 von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr im Pfarrbüro Heinsberg, Hochstr. 20, Heinsberg und

am Donnerstag, den 07. Juni 2018 von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr im Pfarrbüro Heinsberg, Hochstr. 20, Heinsberg.

Bitte beachten Sie, dass nach dem 07.06.2018 keine Anmeldungen mehr für die Vorbereitung 2018/2019 mehr angenommen werden!

Für die benötigten Materialien während der Vorbereitungszeit erbitten wir eine Kostenbeteiligung von 30,- Euro.

Bitte bringen Sie die Kostenbeteiligung von 30,-  Euro und das  beigefügte Anmeldeformular ausgefüllt zur Anmeldung mit.

Für alle Eltern und Erziehungsberechtigte der Kommunionkinder 2019 finden

ELTERNABENDE statt.

Bei diesen Elternabenden werden wir Ihnen das Erstkommunionkonzept und Inhalte der Vorbereitung vorstellen. Ebenso werden wir Ihnen erste organisatorische Dinge mitteilen. Ihre Teilnahme am Elternabend ist dringend erforderlich.

Dazu laden wir ein:

am Montag, den 11. Juni 2018 um 20.00 Uhr in die Kirche St. Gangolf Heinsberg für die Pfarrgemeinden Aphoven, Laffeld, Heinsberg, Schafhausen, Straeten, Unterbruch und Waldenrath,

am Donnerstag, den 14. Juni 2018 um 20.00 Uhr in die Kirche St. Johann B. Haaren für die Pfarrgemeinden Bocket, Braunsrath, Haaren, Obspringen und Waldfeucht

am Donnerstag, den 28. Juni 2018 um 20.00 Uhr in die Kirche St. Severin Karken für die Pfarrgemeinden Karken, Kirchhoven und Rurkempen

Für die Begleitung und Unterstützung der Kinder suchen wir Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter aus jeder Gemeinde. Gerne können  sich hierzu die Eltern oder Erziehungsberechtigte melden. Sie ermöglichen  den Kindern, durch verschiedene Angebote, die Gemeinde vor Ort näher kennenzulernen. Sie teilen und vertiefen ihren Glauben mit den Kindern und sind  AnsprechpartnerInnen für die Kinder und Eltern. Bitte überlegen Sie, ob Sie diese  Aufgabe, bei der Sie von der Gemeindereferentin Frau Martina Huben begleitet werden, übernehmen möchten.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit und verbleiben mit den besten Grüßen und Gottes Segen!

 

Markus Bruns, Pfarrer                                                              Martina Huben, Gemeindereferentin