Regionalkantor (m/w/d) für die Region Heinsberg

Im Bistum Aachen ist für die Region Heinsberg
zum 1. Juni 2023 die Stelle eines Regionakantors
(m/w/d) neu zu besetzen.

Dienstsitz ist die Propsteigemeinde St. Gangolf Heinsberg im Kirchengemeindeverband
(KGV) Heinsberg-Waldfeucht.

Als westlichste Kreisstadt liegt Heinsberg im Einzugsgebiet von Aachen, Maastricht, Düsseldorf und Köln. Mit ihrem Verkehrsnetz ist sie gut an die angrenzenden Ballungsgebiete angebunden. Heinsberg bietet sämtliche Schulformen sowie div. kath. Kindergärten. Die Umgebung von Heinsberg zeichnet sich durch vielfältige Naturräume und Freizeitangebote aus, die über ein gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz erschlossen werden können.

Die Kirche St. Gangolf steht auf dem Burgberg, der höchsten Erhebung der Stadt Heinsberg, und gilt als das Wahrzeichen der Stadt. Sie wird auch „Selfkantdom“ genannt, da ihre Silhouette bis weit in die Landschaft des Selfkant als westlichstem Zipfel Deutschlands sichtbar ist.

Ihre Aufgaben:

70% Beschäftigungsumfang in der Propsteigemeinde und dem KGV

  • Verantwortung und Koordination der Kirchenmusik im KGV in Zusammenarbeit mit einem weiteren hauptberuflichen Kirchenmusiker
  • Orgelspiel in den Gottesdiensten
  • Leitung der Chorgruppen (Kinder-/Jugendchor, Frauenschola, Vokalensemble, Kirchenchorgemeinschaft zweier Chöre)
  • Betreuung des Kantorendienstes
  • Weiterführung der Konzertreihe „Musik in St. Gangolf Heinsberg“

30% Beschäftigungsumfang für regionale und diözesane Aufgaben

  • Betreuung und Fortbildung haupt-, neben- und ehrenamtlicher  Kirchenmusiker/innen
  • Beratung der Kirchengemeinden und Kirchengemeindeverbände
  • Lehrtätigkeit in der C-Ausbildung
  • diözesane Aufgaben in Absprache mit dem Fachbereich Kirchenmusik im Bistum Aachen

Ihre Qualifikationen:

A-Examen/Diplom/Master

Unsere Erwartungen:

  • Identifikation mit den Zielen und Werten der kath. Kirche
  • Offenheit für die gesamte Bandbreite der Kirchenmusik
  • kollegiale Zusammenarbeit mit den Kirchenmusiker/innen im KGV und dem Pastoralteam

Unser Angebot:

  • eine unbefristete Stelle in der Entgeltgruppe 14 nach KAVO (in Anlehnung an TVöD)
  • Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • fl exible Arbeitszeiten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • hervorragende Orgeln u.a. von Seifert 1993, III/39 und Scholz 2003, II/24

Ihre Bewerbung:
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15. November 2022 an:

DKMD Prof. Michael Hoppe, Fachbereich Kirchenmusik
Bischöfliches Generalvikariat Pastoral / Schule / Bildung
Grundfragen und -aufgaben der Pastoral
Postfach 10 03 11, D-52003 Aachen
E-Mail: Michael.Hoppe@bistum-aachen.de 
DKMD Prof. M. Hoppe steht bei Rückfragen auch gerne telefonisch unter 0241/452525 zur Verfügung.

PDF: Stellenausschreibung RK Bistum Aachen - Region Heinsberg (bis 15.11.22)